Was sehen wir denn da? Katja Runiello verließ vor einigen Tagen gemeinsam mit 50 Cent (37) die After Show Party seines Films "All Things Fall Apart". Natürlich wollten wir genauer wissen, was da zwischen 50 und der Ex-Bachelor Kandidatin noch so lief.

"Eine Freundin und ich haben bei der Premiere fast neben ihm gesessen und haben dann immer so ein paar Späße zusammen gemacht. Wir kamen dann ins Gespräch, weil wir ihn gelobt haben, weil wir den Film so toll fanden. Ich habe ihm erzählt, dass ich schon seit zehn Jahren 50 Cent-Fan bin und es kaum glauben kann, ihn jetzt live zu treffen", erzählte Katja gegenüber Promiflash. Dann, auf der After-Show-Party, ein erneutes Treffen: "Er hatte es ziemlich eilig gehabt, weil ihm das alles zu viel wurde. Aber es hat für einen kurzen Moment auf der After-Show-Party gereicht. Er hat mich gesehen, meine Hand geschnappt und hat mich mit rausgenommen."

Und dann? Erst wollte Katja nicht verraten, was genau zwischen den beiden lief, gab dann aber doch nach: "Wir hatten dann noch ein tolles Date - ein 10-Minuten-Date. Es war ein nettes Gespräch und wir hatten Kontakt ausgetauscht. Er wurde leider weggezogen. Er hätte noch länger mit mir gequatscht, aber der Manager hat darauf bestanden, dass er auf jeden Fall allein ins Hotel geht. Wir haben ein bisschen geflirtet. Das war natürlich eine Ehre für mich, dass er mich in dem ganzen Getümmel entdeckt hat, sich an mich erinnert hat und nach meiner Hand geschnappt hat."

Wäre Katja denn mit dem 50 mitgegangen, hätte sich der Manager nicht so frech dazwischengestellt? "Ich bin ja Single, aber ich hätte es spontan entschieden. Ich hätte mich auf keinen Fall auf einen One-Night-Stand eingelassen, aber schon auf einen gemeinsamen Drink, um einfach mal eine Stunde mit ihm allein zu verbringen. " Dazu sagen wir nur: "I'll take you to the Candy Shop, Boy one taste of what I got..."

Katja RunielloAEDT/WENN.com
Katja Runiello
50 Cent und Katja RunielloAEDT/WENN.com
50 Cent und Katja Runiello
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de