Eines muss man den Jungs von One Direction lassen - sie ruhen sich nicht auf ihren Lorbeeren aus. Denn obwohl Harry (19), Liam (19), Louis (21), Niall (19) und Zayn (20) noch bis November auf ihrer aktuellen "Take Me Home"-Tour durch die Welt reisen, tüfteln sie bereits an ihrem nächsten Album. Und das soll noch in diesem Jahr, pünktlich zum Weihnachtsfest, in den Läden stehen.

Bandmitglied Louis verriet im Interview mit dem Daily Star, dass die Band schon seit Wochen fleißig an einem Nachfolger für ihre ersten zwei Alben "Up All Night" und "Take Me Home" arbeite. Louis erzählte: "Wir haben schon begonnen, das Album aufzunehmen, vor etwa einem Monat fingen wir damit an. Wir haben es geschrieben und aufgenommen, während wir auf Tour sind." Alle Fünf haben an den neuen Songs mitgeschrieben und dank transportabler Aufnahmestudios war es ihnen möglich, die Aufnahmen in ihren Hotelzimmern zu machen. "Wir sind sehr glücklich damit. Wir wollen es nicht überstürzen, aber es wird zu Weihnachten draußen sein."

Eine monatelange Tour, die Veröffentlichung ihres Films und zusätzlich auch noch die Arbeit an einem neuen Album, kein Wunder, dass die Jungs allmählich an ihre Grenzen kommen: "Wir sind alle ziemlich am Ende unserer Kräfte, aber wir haben viel Spaß." Ein Insider erklärte die den Arbeitseifer so: "Es gab Gerüchte, dass die Jungs vor dem nächsten Album erstmal eine Auszeit nehmen, aber es wurde entschieden, die Platte zu veröffentlichen, während sie noch so angesagt sind. Die Band entwickelt sich immer besser und stärker, deshalb wäre es dämlich, das Album nicht zur profitablen Weihnachtszeit zu veröffentlichen." Die 1D-Fans werden es ihnen sicher danken!

WENN
Adriana M. Barraza/WENN.com
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de