Dass die fünf jungen Herren von One Direction schon lange kein Geheimtipp mehr sind, sondern fester Bestandteil der Pop-Realität, ist ja allseits bekannt. Aber natürlich spielten die Jungs noch lange nicht in einer Liga mit großen Namen wie Justin Bieber (18) oder Lady Gaga (26) - bis jetzt.

Denn die Band nähert sich immer weiter an den Twitter-King und die Twitter-Queen an. Zwar können sowohl Justin als auch die Lady mit 34 Millionen Fans beim Kurznachrichtendienst nach wie vor einen ziemlich beachtlichen Abstand zu den Briten wahren, doch mit nun immerhin 10 Millionen Followern sind die Jungs um Harry Styles (19) alles andere als schlecht dabei. Sie jedenfalls freuten sich alle riesig über den Erfolg: "Was ist denn das, Directioners? 10 Millionen Follower? Nichts kann unseren Dank so ausdrücken wie ein... #1DFollowSpree!"

Man muss ja außerdem dazusagen, dass die Herren jeweils auch noch individuelle Accounts unterhalten, die ebenfalls zwischen acht bis zehn Millionen Follower haben. So gesehen haben sich diese Jungs wirklich eine beachtliche Fanbase aufgebaut!

Pat Denton/WENN.com
Patrick Hoffmann/WENN.com
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de