Kann Miley Cyrus (20) überhaupt noch still sitzen? Oder hat sich ihre Intimzone inzwischen verselbstständigt und reibt sich an allem, was da ist? Nicht nur arme Teddybären werden von Mileys Schritt belästigt, auch die Sesamstraße musste dran glauben!

Lauf, Elmo, lauf! Gut, bei dem roten Monster-Vieh handelte es sich nicht ganz um das Original, aber jeder sollte doch wissen, dass Puppen nur zum Spielen und nicht zum Twerken da sind. Doch Miley ist weiterhin auf Schock-Kurs und spreizt die Schenkel wild durch die Gegend, um allen zu zeigen "Hatet mich so viel ihr wollt, ich mache einfach mein Ding!". Schließlich ließ sie sich von all der Kritik an ihrem Po nicht davon abbringen beim "iHeartRadio Festival" in Las Vegas wieder gewohnt provokant im Nackedei-Look aufzutreten.

Dabei tönte Miley doch gegenüber dem Rolling Stone noch herum, sie würde das Getwerke und Gezüngle endlich mal sein lassen. Kurze Einsicht! Offenbar hat Miley noch lange nicht genug... wie's der liebe Elmo wohl fand? Mileys Twitter-Fans schienen von dem Schnappschuss jedenfalls begeistert zu sein.


Anzeige

Wer sich die Musik von Miley Cyrus anhören möchte, klickt einfach hier.

Und damit ihr Miley Cyrus so oft und so lange hören könnt, wie ihr wollt, holt euch die Spotify Option oder gleich den passenden Spotify Tarif. Damit habt ihr die Möglichkeit über 20 Mio. Songs zu hören. Egal ob auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC: Mit der Music-Flat könnt ihr Musik streamen und Playlisten offline synchronisieren - ohne euer Datenvolumen zu belasten!

Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de