Wer Dschungel-Tollpatsch 2014 ist? Ganz klar Larissa Marolt (21). Die Zeter-Sissi hat ein Wehwehchen nach dem anderen und stolpert in regelmäßigen Abständen über Tassen und ihre eigenen Füße. Ihre Camp-Kollegen sind sich sicher, dass die Österreicherin bloß schauspielert, um sich wichtig zu machen. Egal ob Taktik oder nicht: Die Zuschauer stehen offenbar zu ihr, schließlich ist die Quengel-Queen immer noch dabei. Tja und auch am 13. Tag im australischen Dschungel leidet unser blonder Engel mal wieder tierisch.

Diesmal ist es die Asche vom Lagerfeuer, die Larissa ins Auge bekommt. "Fuck! Jetzt bin ich ein Einhorn. Ich kann das Auge nicht mehr aufmachen. Ich habe Asche ins Auge gekriegt", jammert die 21-Jährige und ist sich sicher, das Camp nicht unbeschadet zu verlassen: "Ich schwöre dir, ich gehe blind hier raus." Ohje, ob unsere Rekordmeisterin dann noch mehr über alles und jeden stolpert? Wir haben blindes Vertrauen in dich, liebe Larissa, dass du schnell wieder auf dem Damm bist.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Was wisst ihr alles übers Dschungelcamp? Testet euer Wissen in unserem Quiz:

RTL
Melanie Müller und Larissa MaroltRTL
Melanie Müller und Larissa Marolt
Larissa MaroltRTL
Larissa Marolt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de