Promiflash Logo
Porno-Pause? Aische will nicht mehr Pervers seinSplash NewsZur Bildergalerie

Porno-Pause? Aische will nicht mehr Pervers sein

7. März 2014, 21:00 - Meyel L.

Aufregung im sexy Business: Macht Aische Pervers (27) jetzt Porno-Pause? Erst gestern sahen Hunderttausende Zuschauer, wie Aische und ihr frisch vermählter Gatte Manuel "Bang Boss" Stallion lüstern über die große Sex-Messe in Las Vegas tobten. Im Interview mit Promiflash aber erschrickt die blonde Unternehmerin nun mit einem kleinen Geständnis: "Ich muss von dem Namen Pervers ein bisschen wegkommen."

Warum nur? Es ist DER Name, der sie berühmt gemacht hat. Auf einer neuen Facebook-Seite präsentiert sich der Porno-Star mittlerweile züchtig als "Miss-Aische" - von Pervers keine Spur. Die Erklärung: Aisches Zweitkarriere als DJane "Miss-Aische" nimmt Fahrt auf. Seit diesem Monat ist sie auf großer Clubtour durch Deutschland. "Ich bin jedes Wochenende ausgebucht", erklärt Aische. Ein Job, den sie sehr ernst nimmt. "Im Dezember habe ich richtig DJ-Unterricht genommen - ich lege nicht nur auf, ich kann das richtig", stellt Aische klar.

Und dann lacht sie doch noch ein wenig über ihren Plan, sich des Namens Pervers zu entledigen. Ihr größter Coup als DJane ist nämlich dann doch ein kleines, kleines bisschen pervers. Aische legt nämlich komplett nackt auf. Und ihr großer Dancefloor-Ohrwurm heißt ja schließlich auch immer noch "Disco Porno".

Also durchstöhnen, liebe Leute. Alles nur halb so wild...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de