Herzogin Kates (32) und Prinz Williams (31) Neuseeland-Tour ist in vollem Gange. Am Montag ließen die beiden ihrer urenglischen Natur freien Lauf und wohnten einem Cricket-Event in Christchurch bei. Und während sie sich im englischen Traditionssport ausprobierte, entgleisten der sonst so ladylike agierenden Herzogin sogar kurz einmal die hübschen Gesichtszüge.

2015 findet in Neuseeland und Australien der Cricket World Cup statt. Um diesen zu bewerben, spielten Herzogin Kate und Prinz William im Rahmen ihrer Neuseeland-Tour eine Partie und bewiesen dabei wahren Sportsgeist. Kate, die während ihrer Studienzeit eine passionierte Hockeyspielerin war, legte sich beim Ballsport richtig ins Zeug und vergaß für Sekunden sogar ihre königliche Contenance. Im tiefroten Kostüm machte sie trotzdem eine äußerst schmucke Figur - das fand ganz offensichtlich auch Prinz William, der die Mutter seines Kindes immer wieder verliebt anlächelte.

Am Sonntag zerstreute das royale Paar die zuletzt aufgekommenen Baby-Gerüchte. Doch bei so viel Verliebtheit könnte sich die Lage möglicherweise im Laufe der Neuseeland-Reise ganz schnell ändern...

Was ihr über das englische Prinzenpaar wisst, könnt ihr hier testen:

Prinz Harry und Herzogin Meghan in Birkenhead, Januar 2019
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in Birkenhead, Januar 2019
Prinz Harry und Herzogin Meghan in Birkenhead
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in Birkenhead
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Mai 2018
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Mai 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de