Lange Zeit war es eher ruhig um Schauspielerin Heather Graham (44). Nun spielt sie im neuen Film "Goodbye to All That" unter anderem an der Seite von Ashley Hinshaw (25) und Melanie Lynskey (36). Der Film feierte gerade in New York Premiere. Auch in der siebten Staffel von Californication wird Heather zu sehen sein. Somit ist sie wieder zu Gast in vielen TV-Shows, um Interviews zu geben und den neuen Film sowie ihre Serienrolle zu promoten.

Die Moderatoren der Today Show fragten die Schauspielerin, warum sie auf ihrer Twitter-Seite angibt, "Schauspielerin und großer Nerd" zu sein. Heather kann diese Frage natürlich schnell beantworten: "Wenn du erwachsen wirst und dich selber als Teenager oder Kind siehst, dann wirst du immer so von dir denken. Tief innen drin weißt du, dass du einfach nur ein großer Nerd bist. Als ich in der Grundschule war, hatte ich eine Zahnspange. Ich hatte sie um den Hals. Das war wie ein Gummiband, das deine Zähne zurück drückt und es ist wie ein Drahtteil und geht zudem aus deinem Mund heraus. Also das ist schon sehr nerdig." Die Moderatoren bedauerten auf diese Aussage hin, dass Heather kein Bild von sich mit der monströsen Zahnspange mitgebracht hatte. Es ist halt wirklich nur schwer vorstellbar, dass die schöne Blondine einst mit einem Außenbogen durch die Welt schlenderte.

In "Hangover" Teil 1 und 3 gibt Heather die Stripperin Jade, die die Jungs ganz schön in die Bredouille bringt. In unserem Quiz könnt ihr herausfinden, ob ihr die drei Teile der "Hangover"-Reihe aufmerksam verfolgt habt:

Heather GrahamWENN
Heather Graham
Heather GrahamAlberto Reyes/WENN.com
Heather Graham
Heather GrahamAlberto Reyes/WENN.com
Heather Graham


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de