Dank GZSZ wohnte Sila Sahin (28) lange in Berlin, doch mit dem Ende ihres Engagements bei der Hauptstadt-Soap hat sich das nun geändert. Zumindest für ihren neuen Job bei Verbotene Liebe ist Sila nun nämlich erst einmal in Köln und scheint da auch schon die richtigen Freundinnen für einen entspannten Mädelsabend gefunden zu haben.

Wie ein Foto vom Wochenende auf Silas Instagram-Seite beweist, hat die Schauspielerin in Köln Mädels zum Feiern gefunden und ist dort keinesfalls allein. Ob sie sich mit der netten Mädelsrunde für einen harten Arbeitstag am Set von "Verbotene Liebe" belohnt hat? Beim Betrachten des Schnappschusses fällt jedoch auch auf, dass sich noch ein weiteres TV-Gesicht zu Sila geschlichen hat. Mit Joleen, die man aus Köln 50667 kennt, versteht sich die ehemalige Ayla-Darstellerin offenbar so gut, dass sie gerne mal zusammen ihre freie Zeit vebringen.

Na, ob sich Sila da nicht in Köln bald heimisch fühlt? Auch ihrem Liebsten Ilkay Gündogan (23) ist sie am neuen Arbeitsort bedeutend näher - kündigt sich also vielleicht schon ein Umzug an?

Schauspielerin Sila Sahin bei einer Riani Fashion Show in Berlin 2017
Andreas Rentz / Staff / Getty Images
Schauspielerin Sila Sahin bei einer Riani Fashion Show in Berlin 2017
Schauspielerin Sila Sahin bei dem New Body Award von McFit in Berlin 2017
Matthias Nareyek / Getty Images
Schauspielerin Sila Sahin bei dem New Body Award von McFit in Berlin 2017
Schauspielerin Sila Sahin bei dem New Body Award von McFit in Berlin 2017
Sebastian Reuter / Freier Fotograf / Getty Images
Schauspielerin Sila Sahin bei dem New Body Award von McFit in Berlin 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de