Schock für alle Fans von Joan Rivers (81)! Die stets so quirlige amerikansiche Entertainerin musste in ein Krankenhaus in New York gebracht werden. Grund für den plötzlichen Noteinsatz ist ersten Informationen zufolge eine schwere Atemnot. Wie der US-Nachrichtendienst TMZ berichtet, soll sich die 81-Jährige gerade einer medizinischen Behandlung unterzogen haben, in der unter anderem an ihren Stimmbändern operiert wurde. Während des Eingriffs hörte Joan auf einmal auf zu atmen.

Man beschloss in der Praxis kurzerhand, die Patientin in das Mount Sinai Krankenhaus in New York zu bringen, damit die aufgetretenen Komplikationen dort fachgerecht behandelt werden können und ihr die bestmögliche Versorgung zukommt. Seitens der Familie gab es bisher noch kein Statement zum aktuellen Gesundheitszustand der Schauspielerin und Autorin. Es ist nur bekannt, dass sich ihre Tochter Melissa sofort auf in die Klinik gemacht hat, um ihrer Mutter beizustehen. Sollten neue Informationen vorliegen, erfahrt ihr das natürlich in Kürze hier auf Promiflash.

Joan RiversFlashpoint / WENN.com
Joan Rivers
Joan RiversWENN
Joan Rivers
Joan RiversWENN
Joan Rivers


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de