Geglaubt hat zunächst niemand daran, dass sich bei Die Bachelorette zwischen Anna Christiana Hofbauer (26) und Marvin Albrecht (26) tatsächlich echte Gefühle entwickelt haben. Doch mittlerweile teilen die beiden ihr Liebesglück regelmäßig mit der ganzen Welt und es scheint, als seien die Turteltauben auch gewillt, schon die nächsten Schritte in ihrer Beziehung zu gehen.

Für viele Paare ist das Kennenlernen der Schwiegereltern in spe eine große Herausforderung, noch schlimmer, wenn man diese Hürde wie Marvin und Anna vor den Augen tausender TV-Zuschauer nehmen muss. Doch mittlerweile konnten sich die Familien auch abseits der Kameras kennenlernen und vor allem Annas Eltern haben Marvin dabei schon richtig ins Herz geschlossen. "Sie haben ihn schon als Schwiegersohn in spe akzeptiert!", verriet Anna jetzt im Interview mit dem Ok-Magazin. Gemeinsam haben die Hofbauers und Marvin sogar schon einen Kurzurlaub am Strand verbracht. Es scheint also, als könnte diesem jungen Liebesglück nichts mehr im Wege stehen.

Anna und Marvin bei der "Sing"-Premiere in KölnGetty Images/ Andreas Rentz
Anna und Marvin bei der "Sing"-Premiere in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de