Das mit dem Gewicht ist immer wieder so eine Sache: Schauspieler Jonah Hill (31) zum Beispiel scheint gerade das durchzumachen, was man ja eigentlich unbedingt vermeiden möchte, sobald man einmal erschlankt ist. Er hat ganz offensichtlich nämlich wieder so richtig zugelegt, Freunde machen sich deswegen schon Sorgen um seine Gesundheit. Bei einem anderen Star, den man auch eher ein wenig kräftiger kannte, kann man sich nun einmal mehr davon überzeugen, wie sehr Gewichtsverlust die Optik verändern kann: Timothy Spall, der Peter Pettigrew aus den Harry Potter-Filmen, zeigt sich aktuell mit einer ganz neuen, deutlich dünneren Silhouette!

Timothy Spall
Getty Images
Timothy Spall

Da staunten die Fotografen auf jeden Fall nicht schlecht, als Timothy am vergangenen Montag bei den "New York Film Critics Awards" auf dem roten Teppich auftauchte und dabei nicht nur gewohnt stilvoll, sondern rundum fit erschien! Während der Dreharbeiten zu der beliebten Zauberlehrlings-Reihe zwischen den Jahren 2004 bis 2011 hatte das noch ein wenig anders ausgesehen. Vor allem im Gesicht sieht man dem 57-Jährigen deutlich an, dass sich hier so einiges getan hat. Respekt dafür!

Getty Images
Timothy Spall
Getty Images
Timothy Spall
Timothy Spall
Getty Images
Timothy Spall