Nena Buddemeier (33) im Muskelwahn! Die einstige Bachelor-Kandidatin ist mittlerweile hart wie Stahl. Vor einigen Wochen veröffentlichte sie auf Facebook ein Bild ihres durchtrainierten Körpers, jetzt verriet der Rotschopf, warum sie sich der Verwandlung unterzog.

Nena Buddemeier
Facebook.com/nena.buddemeier
Nena Buddemeier

Nena hat ein ganz besonderes Ziel. "Ich möchte Bodybuilding-Wettkämpfe bestreiten", verriet sie gegenüber Closer. Praktischerweise ist ihr Freund auch gleichzeitig ihr Trainer: "Er ist Bodybuilder und Trainer. Wir sind seit drei Monaten ein Paar, und er hilft mir. Meine Beine und mein Po müssen viel muskulöser werden." Und dafür ist Nena auch bereit, so einiges zu tun: "Ich gehe siebenmal die Woche zum Sport. Morgens zum Ausdauer- und abends zum Krafttraining. Zudem habe ich meine Ernährung umgestellt. Ich esse sehr viele Eiweißprodukte." Vor einem Wettkampf müsste sie sogar sechs Wochen Diät machen, um ihr Körperfett loszuwerden.

Nena Buddemeier
Facebook.com/nena.buddemeier
Nena Buddemeier

Angst vor dem Abmagern hat Nena aber nicht: "Ich wiege durch meine Muskelmasse immer noch 66 Kilo bei 1,76 Metern Größe."

RTL / Kass