Was auf der Kinoleinwand nach purer Leidenschaft und zärtlicher Hingabe aussieht, ist in Wirklichkeit das Ergebnis harter Arbeit, anstrengender Verrenkungen und mitunter peinlicher Posen. Denn tatsächlich ist wohl nichts unerotischer, als vor einer Masse von Set-Mitarbeitern eine intime Bett-Szene zu drehen. Deshalb hat Anne Hathaway (32) ihre ganz eigene Art, die Stimmung beim Dreh aufzulockern.

WENN

Für ihren neuen Film "Song One" stand die Oscar-Preisträgerin mit dem Schauspieler Johnny Flyyn vor der Kamera. In Sachen Sex-Szenen ist der wohl noch etwas unerfahren - sodass Anne kurzerhand die Dinge in die Hand nahm, wie sie gegenüber Access Hollywood beichtete: "Es war Johnnys erstes Mal, deshalb habe ich mir Sorgen darum gemacht, ob er sich wohlfühlt. Da ich ja ein echter Profi bin, habe ich eine Flasche Whiskey mitgebracht und wir haben einen Shot genommen, bevor wir die Szene gedreht haben." Offenbar ein echtes Erfolgsrezept: "Es hat nicht sehr lange gedauert und dann hat es gut geklappt."

WENN

Was wisst ihr über Schlitzohr Anne? Testet euch im Quiz!

Anne Hathaway
WENN
Anne Hathaway