Jens Büchner (45) machte bei Goodbye Deutschland stets Schlagzeilen. Besonders die Geschichten rund um seine Beziehungen sorgten immer wieder für Aufsehen. Mit Nadine Hildegard lieferte sich Mallorca-Jens eine scheinbar unendliche On-Off-Show. Mal liebten sie sich, mal hassten sie sich, bis es dann irgendwann zur endgültigen Trennung kam. Jetzt ist die Rothaarige wieder frisch verliebt. In wen nur?

Nadine Hildegard
YouTube / --
Nadine Hildegard

Ja, das bleibt wohl erst einmal das große Geheimnis der Studentin. Via Facebook änderte sie gerade lediglich ihren Beziehungsstatus in "vergeben". Um wen es sich aber handelt, schrieb sie nicht dazu. In den Kommentaren zu diesem neuen Ereignis fragen Fans aber schon nach, ob sie sich etwa wieder mit Jens versöhnt hat. Immerhin war Nadine erst vor Kurzem auf Mallorca unterwegs. Doch die Insel ist schließlich groß und eine Reise dorthin muss nicht immer etwas mit Mallorca-Jens zu tun haben. Zuletzt verstanden sich die beiden jedenfalls gar nicht gut, weswegen ein Liebes-Comeback doch schon sehr unwahrscheinlich scheint. Auch auf Nachfrage zeigte sich Nadine gegenüber Promiflash geheimnisvoll, äußerte lediglich, "dass eine ganz wunderbare Person" in ihr Leben getreten sei: "Eine Person, die total durchgeknallt ist und mit der ich sehr viel lachen kann, die aber die wichtigen Dinge im Leben ernst nimmt." Mehr möchte die Frischverliebte erst einmal nicht verraten.

Jens Büchner und Nadine Hildegard
Facebook/Nadine Hildegard
Jens Büchner und Nadine Hildegard
Jens Büchner und Nadine Hildegard
Facebook / Nadine Hildegard
Jens Büchner und Nadine Hildegard