Mit ihrer On-Off-Beziehung sorgten Nadine Hildegard und Jens Büchner (45) immer wieder für Schlagzeilen. Im September folgte dann das endgültige Liebes-Aus. Dieses hat Jens nun offenbar überwunden und scheint wieder bis über beide Ohren verliebt zu sein. Wer genau sein neues Herzblatt ist, verriet er nicht. Nur so viel: Sie soll blond, jung und zuckersüß sein. Das verriet der 45-Jährige nun bei Goodbye Deutschland. Darin sprach Jens auch über seine Erfolge als Musiker und die Arbeit in der Bar "Der zwölfte Mann". Dinge, die Nadine scheinbar anders sieht, wie dieser Eintrag zeigt.

Nadine Hildegard
YouTube
Nadine Hildegard

"Ich liebe es, mir Lügen anzuhören, wenn ich die Wahrheit kenne", postete Nadine auf ihrer Facebook-Seite, während sie die TV-Sendung anschaute. Was genau die Wahrheit ist, verrät sie nicht. Auch die Kommentare unter dem Beitrag sind nicht gerade positiv für ihren Ex Jens. Darin heißt es zum Beispiel: "Die dritte große Liebe! Dass der sich nicht schämt" oder "Wieder verliebt in eine Traumfrau." Vielleicht klärt Nadine ja noch auf, was sich hinter ihrem Kommentar verbirgt.

Jens Büchner ist nach Mallorca ausgewandert
VOX/99pro media
Jens Büchner ist nach Mallorca ausgewandert
Jens Büchner und Nadine Hildegard
Facebook/Nadine Hildegard
Jens Büchner und Nadine Hildegard