Gerade erst sind zwei beliebte Charaktere zur täglichen Serie GZSZ zurückgekehrt - nun wird schon wieder jemand das Set verlassen. Denn nach 1,5 Jahren vor der Kamera hat sich Franziska van der Heide dazu entschieden, die Serie zu verlassen.

Franziska van der Heide
RTL/Rolf Baumgartner
Franziska van der Heide

Als Mieze hatte sie keinen leichten Start im Kiez, mauserte sich aber vom Straßenmädchen zur beliebten Ziehtochter von Leon (Daniel Fehlow, 39). Gerade schwebt sie auf Wolke 7 und erlebt mit Jonas (Felix van Deventer) die große Liebe. Es gäbe also noch viel zu erzählen, doch Franziska hat scheinbar genug von der Arbeit für die tägliche Serie. Laut gzsz.rtl.de wird sie nur noch bis zum Spätsommer vor der Kamera stehen, will sich angeblich wieder vermehrt der Arbeit am Theater widmen und auch durch Spielfilme groß rauskommen. Doch natürlich denkt sie gerne an die letzten Monate zurück: "Die Zeit bei GZSZ war auf jeder Ebene ganz besonders für mich und eine tolle Schule. Ich möchte mich bei meinen Kollegen, dem ganzen Team und der Produktion ganz herzlich bedanken."

Felix van Deventer und Franziska van der Heide
© RTL / Rolf Baumgartner
Felix van Deventer und Franziska van der Heide

Auch die Fans bedauern diesen Ausstieg sicherlich - doch wir sind uns sicher: Franziska wird nicht komplett von der Bildfläche verschwinden und schon bald wieder von sich hören lassen!

Daniel Fehlow, Franziska van der Heide und Lea Marlen Woitack
RTL / Rolf Baumgartner
Daniel Fehlow, Franziska van der Heide und Lea Marlen Woitack