Die MTV Movie Awards 2015 boten einmal wieder richtig viel für das Auge. Die Stars hatten sich natürlich alle richtig toll zurechtgemacht, um auf dem roten Teppich zu glänzen. Doch auch die Show an sich bot jede Menge Unterhaltung. Channing Tatum (34) forderte zum Beispiel die Königin des Po-Wackelns zu einer Kostprobe auf.

Jennifer Lopez
WENN
Jennifer Lopez

Wenn eine der heißesten Frauen gemeinsam mit den heißesten Männern aus dem Showgeschäft auf der Bühne steht, dann muss es ja schon fast zu einer Explosion kommen. So geschehen bei der Verleihung am Sonntagabend. Da überreichten nämlich die Jungs aus dem Kinofilm "Magic Mike" den Award an Jennifer Lopez (45). Die wiederum forderte von der Schauspielerin eine kleine Tanzeinlage und sprach damit wohl auch dem Großteil des Publikums aus der Seele. Schließlich hatten Channing & Co. im Film beeindruckende Striptalente bewiesen. "Kriegen wir keine kleine Tanznummer, gar nichts?" stichelte sie in Richtung der Männer. Die ließen sich das nicht zweimal sagen und bewegten sich - allerdings nur zögerlich.

Channing Tatum
Instagram.com/channingtatum
Channing Tatum

Nur Channing Tatum folgte dem Ruf voller Hingabe und ging in die Hüfte und schüttelte seinen Hintern so, wie es wohl sonst nur Jennifer kann. Doch nicht ohne Hintergedanken, denn dann schoss er gegen die Latina zurück: "Jetzt bist du dran!" Doch darauf ließ sich die Sängerin und Schauspielerin dann nicht mehr ein, antwortete nur: "Nächstes Mal vielleicht", und verließ mit ihrem frisch erhaltenen Preis die Bühne.

Joe Manganiello, Channing Tatum, Matt Bomer und Adam Rodriguez
ActionPress, Frank Micelotta/Picturegroup
Joe Manganiello, Channing Tatum, Matt Bomer und Adam Rodriguez

Hier könnt ihr euch den Popo-Wackler von Channing noch einmal kurz anschauen