Eine, die bei den MTV Movie Awards 2015 definitiv die Blicke auf sich zog, war Rebel Wilson (35). Die kam nämlich als Engel und erinnerte dabei ein ganz kleines bisschen an die Unterwäsche-Models einer bekannten Marke - nur eben auf eine etwas andere Art.

Die üppige Blondine entspricht nicht den Maßen, die Frauen auf solchen Veranstaltungen üblicherweise für die Fotografen zur Schau stellen. Aber Rebel steht zu ihren Pfunden und plädiert gemeinsam mit anderen Kolleginnen für mehr Toleranz. So war es ihr sicherlich auch klar, dass dieses Outfit provozieren würde. Denn Rebel kam zu der Verleihung in einem engelsgleichen Bauchfrei-Outfit. In enger Lederhose und mit weißen riesigen Engelsflügeln auf dem Rücken schwebte sie über den roten Teppich. Dieses gewagte Outfit hatte der Hollywoodstar sich für den Abend aufgespart. Bei den Red Carpet Arrivals gab sich Rebel nämlich noch ganz zugeknöpft im schlichten, schwarzen knielangen Dress samt Cape mit pinkem Innenfutter und den dazu passenden Schuhen.

Was meint ihr zu dieser Aktion? Sollte Rebel trotz ihrer Kilos bauchfrei tragen? Oder passt das schlichte Schwarze doch besser zu ihrer Figur? Stimmt jetzt ab in diesem Voting!

Rebel Wilson und die "Pitch Perfect 3"-CrewCollage: Frazer Harrison/Getty Images for AIF / Instagram / rebelwilson
Rebel Wilson und die "Pitch Perfect 3"-Crew
Schauspielerin Rebel Wilson auf der Premiere von "Pitch Perfect 2"Kevin Winter / Getty Images
Schauspielerin Rebel Wilson auf der Premiere von "Pitch Perfect 2"
Rebel Wilson in Los Angeles, 2016Frazer Harrison / Getty Images for AIF
Rebel Wilson in Los Angeles, 2016
"Beauty and the Beast"-Opening bei den MTV Movie & TV Awards in Los Angeles 2017Kevin Winter/Getty Images
"Beauty and the Beast"-Opening bei den MTV Movie & TV Awards in Los Angeles 2017
Rebel Wilson bei der Vanity-Fair-Oscar-PartyPascal Le Segretain / Staff
Rebel Wilson bei der Vanity-Fair-Oscar-Party


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de