Indira (35) macht nicht nur Sport und lässt gerne die Hüllen fallen, nein: Das ehemalige Mitglied von Brosis wurde eigentlich mit Musik bekannt! Nun geht es für Indira zurück zu den Wurzeln, denn die Sängerin nimmt neue Songs auf. Dabei reißen anscheinend alte Wunden auf, denn Indira fühlt sich an eine sehr dunkle Zeit in ihrem Leben erinnert!

Indira
Facebook/ Indira Weis
Indira

Auf Facebook sendete sie nun einen Gruß aus ihrem Tonstudio. Dazu schrieb sie: "Mit meinem Ex hab ich drei Jahre lang umsonst produziert, am Ende hat er alle Songs behalten und ich musste von vorne anfangen. Deshalb kam auch bisher nichts, hatte es nicht einfach." Harte Anschuldigungen von Indira! Warum sie erst jetzt mit diesem Geheimnis rausrückt, erklärt sie so: "War auch nicht so einfach, dass drei Jahre Arbeit umsonst waren. Ich hab das bisher nie erzählt, aber es kam zu viel Kritik, wieso ich seit drei Jahren von einem Album erzähle, das nicht kommt. Jetzt wisst ihr warum!"

Indira
Indira Weis/Facebook
Indira

Obwohl sich Indira betrogen fühlt, hegt sie keinerlei negative Gefühle gegen ihren ehemaligen Partner: "Alles hat sein Gutes, kann ihm dankbar sein, denn jetzt mach ich alles selbst, hab viel gelernt." Bleibt die Frage, welchen Freund Indira in ihrem Internet-Gruß anklagt. Tatsache ist, dass sie zuletzt mit Sänger Manny Marc (35) liiert war - und zwar von 2011 bis 2014, also genau drei Jahre. Doch bis Indira sich dazu nicht weiter äußert, bleibt weiterhin unklar, wen sie genau in ihrer Anschuldigung meint.

Indira
Promiflash
Indira