Während sich alle Welt über so manches Promi-Outfit der gestrigen MET-Gala amüsiert, fand Kristen Stewart (25) ihren öffentlichen Auftritt bei der Chanel 2015/16 Cruise Collection offenbar so gar nicht amüsant. Zwar ist die Schauspielerin eh nicht für ein strahlendes Lächeln bekannt, aber dieses Mal wirkte sie wirklich mal wieder äußerst angespannt. Lag ihr Unwohlsein vielleicht an ihrem Kleid?

Kristen Stewart
Getty Images
Kristen Stewart

Eigentlich sollte das Outfit doch Kristens Vorliebe für simple Stylings ohne viel Schnickschnack recht nahe kommen. Wenn sie sich schon herausputzen muss, dann doch viel lieber in einem puristischen Kleid in Schwarz als in einer tief ausgeschnittenen Glitzerrobe. Doch KStew wirkt leider auch in ihrem dunklen, raffiniert gearbeiteten Dress alles andere als glücklich. Dabei ist das Kleid aufgrund verschiedener, übereinander gelegter Stoffe eigentlich ein schöner Hingucker, der Kristens schlanke Figur zur Geltung bringt.

Kristen Stewart
AKM-GSI / Splash News
Kristen Stewart

Leider mindert die 25-Jährige die Wirkung, in dem sie keine gute Körperhaltung präsentiert und sich nicht gekonnt für die Fotografen in Szene setzt - von einem süßen Lächeln ganz zu schweigen... Wie schade, dabei hätte Kristen Stewart so toll aussehen können!

Kristen Stewart
INFphoto.com
Kristen Stewart