Letztes Jahr kurz vor Weihnachten starben gleich zwei unglaubliche Musiker: Udo Jürgens (✝80) und Joe Cocker (✝70). Während Udo Jürgens erst vor Kurzem an einer ganz spezielle Grabstätte in Wien beigesetzt wurde, gedenken Fans auf aller Welt heute dem britischen Rock- und Blues-Sänger Joe Cocker. Denn der Ausnahme-Künstler wäre heute 71 Jahre alt geworden.

WENN

In der Nacht auf den 22. Dezember 2014 erlag er seinem Lungenkrebsleiden in seinem Haus auf der "Mad Dog Ranch" in Crawford. Für seine Fans ist der Tod des "You Can Leave Your Hat On"-Sängers wohl immer noch unfassbar traurig, schließlich hagelte es kurz nach Bekanntwerden seines Ablebens in den sozialen Netzwerken unzählige Beileidsbekundungen. Und auch zahlreiche Stars wie der Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr (74), Aerosmith-Frontmann Steven Tyler (67) oder der kanadische Rock-Sänger Bryan Adams (55) zeigten sich erschüttert über die Nachricht, dass die Musiklegende nicht mehr unter ihnen weilt. Der heutige Tag dürfte allerdings besonders schwer für Joe Cockers Angehörige sein.

Joe Cocker
WENN
Joe Cocker
Joe Cocker
WENN
Joe Cocker