Eine Woche lang hatte seine Familie sich an die Hoffnung geklammert, dass er sich doch noch erholen würde. Doch jetzt wurde bekannt, dass "Gone Baby Gone"-Star Sean Malone gestorben ist. Der Schauspieler, der an der Seite von Casey Affleck (39) in dem von Kritikern hochgelobten Drama mitspielte, befand sich nach einem Badeunfall im Koma und erlag nun seinen Verletzungen.

Casey Affleck
Buena Vista International
Casey Affleck

Wie The Boston Globe berichtete, war der 54-Jährige am 20. Juli am South Boston Beach zu weit hinausgeschwommen und in Not geraten. Ein Feuerwehrmann, der sich zufällig am Strand aufhielt, war auf ihn aufmerksam geworden und zu ihm geschwommen. Mit der Hilfe von Teenagern, die mit einem Rennboot zur Stelle waren, fischte er den zu diesem Zeitpunkt bereits untergegangenen und bewusstlosen Mann aus dem Wasser. Schnellstens wurde Sean Malone ins Krankenhaus gebracht.

Facebook

Seither waren Seans Sohn, der sich via Facebook für die Unterstützung und Gebete zahlreicher Fans bedankte, Eltern und Geschwister stets an seiner Seite. So auch am Ende, als der Schauspieler leider doch verstarb. Die Todesnachricht wurde gestern auf der Twitter-Seite des Boston Fire Departments verbreitet: "Sean Malone erlag heute Abend seinen Verletzungen."

Casey Affleck
WENN
Casey Affleck