Die Neuigkeiten um Trennungen und Scheidungen von Hollywoods Pärchen reißen offenbar nicht ab. Nun verkündete das nächste berühmte Paar furchtbare Nachrichten: Miss Piggy und Kermit der Frosch haben ihre Beziehung beendet. Die einst so glücklich Verliebten aus Die Muppet Show werden von nun an getrennte Wege gehen.

Promiflash

Hollywoods Beziehungen scheinen gerade unter keinem guten Stern zu stehen. Nach Ben Affleck (42) und Jennifer Garner (43), Kourtney Kardashian (36) und Scott Disick (32), sowie Gwen Stefani (45) und Gavin Rossdale (49) haben nun auch Miss Piggy und Kermit ihr Beziehungs-Ende offiziell bestätigt. Auf ihrer Facebook-Seite verkündete Die Preis-nominierte Berühmtheit Miss Piggy die traurige Nachricht: "Nach gründlicher Überlegung, nachdenklicher Betrachtung und beachtlichem Hickhack, haben Kermit und moi die schwere Entscheidung getroffen, unsere romantische Beziehung zu beenden." Auch Kermit bestätigte das Ende seiner Liebe zu Miss Piggy auf einer Pressekonferenz für TCA. "Es kann sehr hart sein, mit seiner Ex zusammenzuarbeiten, besonders wenn deine Ex ein Schwein ist", offenbarte er. Doch beide seien professionelle Erwachsene und würden das schon schaffen.

WENN

Seit 1970 arbeitet das ungleiche Paar schon zusammen, seit über 30 Jahren führten sie eine glückliche Beziehung. Das plötzliche Ende soll ihrer Zusammenarbeit im Showbusiness aber nicht schaden, wie beide versicherten. Wer weiß, vielleicht sprühen während der Dreharbeiten für die nächsten Sendungen ja noch einmal die Funken und Miss Piggy und Kermit finden wieder zueinander.

WENN