Was ergeben Miss Piggy, Kermit der Frosch (60) und ein Sepia-Kamerafilter? Richtig, eine Parodie von Adeles (27) neuem Song "Hello". Der witzige Spot soll eine neue Sitcom von Die Muppet Show bewerben - und damit werden mit Sicherheit viele Fans vor die Fernsehbildschirme gefesselt.

Kermit der Frosch
Youtube Screenshot/ Television Promos
Kermit der Frosch

Der Text ist gleich, nur die Protagonisten wurden in der Muppet-Werbung ausgetauscht. Statt Adele steht Miss Piggy in einer Herbstlandschaft. Die Single-Schweinedame singt das herzzerreißende Lied der britischen Sängerin voller Inbrunst: "Hallo, ich bin es. Ich habe mich gefragt, ob du dich nach all den Jahren treffen willst." Aber eine Parodie wäre keine Parodie, wenn nicht auch ein bisschen Humor mit einfließen würde. So landet plötzlich mitten im Gesang eine Handvoll Herbstlaub im Mund von Kermits Ex.

Adele Adkins
Facebook/ Adele
Adele Adkins

Aber auch der Frosch bleibt nicht verschont, denn er wird sowohl mit einer Teekanne als auch mit einer Tastatur beworfen. Wenn man bedenkt, dass der Original-Song von Adele innerhalb von wenigen Stunden in 85 Ländern an die Chartspitze stürmte, kann man gut verstehen, warum Miss Piggy und Kermit sich für diesen Song als Parodie entschieden haben.

Miss Piggy und Kermit der Frosch
Iveta Rysava/WENN.com
Miss Piggy und Kermit der Frosch

Am Ende des Artikels könnt ihr die ersten Auszüge aus dem lustigen Videoclip sehen.