Erst vor wenigen Tagen konnten sich die Fans von Jason Segel (32) erneut Hoffnungen machen, ihren Star doch noch einmal in einer Rolle in Die Muppets 2 zu sehen. Nun äußerte sich der Schauspieler, wahrscheinlich zum Unmut seiner und der Muppets Fans, ganz klar zu seiner möglichen Rolle in der Fortsetzung.

In einem Interview mit dem Collider bestätigte Jason jetzt: „Ja, es stimmt. Ich werde nicht dabei sein. Es war eine beidseitige Entscheidung. Mein Ziel war es, die Muppets zurückzubringen und das habe ich gemacht und sie jetzt in sehr gute Hände abzugeben, an meinen Drehbuchpartner und den Regisseur James Bobin. Ich habe getan, was ich mir vorgenommen habe und jetzt möchte ich mich mehr Projekten zuwenden, die mit lebenden Personen zu tun haben.“ Auch wenn er in dem nachfolgenden Teil nicht auftreten wird, lässt er sich dennoch die Tür offen, in einem anderen Muppets-bezogenen Projekt mitzumachen: „Ich bin mir sicher, ich werde in irgendeinem Umfang hier, und da mal auftauchen, aber jetzt bin ich bereit für eine Puppen-Pause.“

Ob auch Jasons persönliche Umstände mit der Entscheidung zusammenhängen? Der Schauspieler bestätigte ja gerade erst, in einer Beziehung mit Michelle Williams (31) zu sein. Da ist es natürlich verständlich, dass er sich nach so harter Arbeit erstmal etwas Zeit für dieses „Projekt“ gönnt.

Jason Segel© 2011 Disney/John E. Barrett | Apega/WENN.com
Jason Segel
Jason SegelAdriana M. Barraza / WENN.com
Jason Segel
Michelle WilliamsWENN
Michelle Williams


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de