Ian Jones (✝32) starb Anfang August bei einem Ausflug mit seiner Freundin Tali Lennox. Am Samstag wurde der Fotograf bei einer bewegenden Trauerfeier beigesetzt.

Splash News

Tali Lennox und ihr Freund Ian Jones machten am 8. August eine Kayak-Tour auf dem Hudson River in New York und kenterten wegen der starken Strömung. Die Tochter von Annie Lennx wurde gerettet, für ihren Freund Ian kam jede Hilfe zu spät - er starb mit nur 32 Jahren. Am Samstag fand in Bensalem im Bundesstaat Pennsylvania die bewegende Trauerfeier statt. 300 Gäste nahmen Abschied von Ian, Lola Lennox sang für den Verstorbenen das Lied "Imagine" von John Lennon. Auf der Trauerfeier wurden Programmhefte mit Ians Foto verteilt, darunter die Ankündigung von Lolas Song und das "Teilen von Erinnerungen". Auf den Bildern der Trauerfeier sieht man nur Annie Lennox und Tochter Lola, Talia ist auf keinem der Fotos zu sehen. Doch auch sie war natürlich bei der bewegenden Zeremonie dabei, um sich von ihrer großen Liebe zu verabschieden.

Splash News

Der 22-Jährigen steht jetzt die wohl schwerste Zeit ihres Lebens bevor. Zum Glück hat sie eine Familie, die ihr jetzt beisteht.

Instagram/ianjellyrolljones