Nahezu jedes prominente Gesicht hält heutzutage seine Fans über Instagram mit Neuigkeiten auf dem Laufen oder versorgt die Anhänger einfach nur regelmäßig mit Selfies aller Art. Gerade erst stellte Kim Kardashian (34) auf der Social-Media-Plattform mit sage und schreibe 45 Millionen Followern einen neuen Instagram-Rekord auf, da wird sie auch schon wieder vom Thron gekickt - und das von keiner Geringeren als Taylor Swift (25).

Taylor Swift
taylorswift / Instagram
Taylor Swift

Aktuell zählt Kim nämlich "nur" 45,5 Millionen Abonnenten, während 45,6 Millionen User an neuen Fotos der "Bad Blood"-Sängerin interessiert sind. Dabei ist eines zu beachten: Kim versorgt ihre Fans teilweise sogar minütlich mit Posts und hat insgesamt schon über 3.000 Beiträge geteilt. Taylor ist da etwas zurückhaltender und hat nicht einmal 700 Fotos gepostet. Doch wie man sieht, muss das ja im Bezug auf die Follower so gar nichts heißen...

Taylor Swift
instagram.com/taylorswift
Taylor Swift

Na, damit hätte sich Taylor ja wieder mal einen weiteren "Award" eingeheimst. Man darf gespannt sein, wie lange sie sie Krone aufbehalten darf. Bei Kim und Taylor herrscht nämlich im wahrsten Sinne des Wortes ein Kopf-an-Kopf-Rennen im großen Kampf um die Instagram-Queen, dabei war doch einst Beyoncé (34) Kims härteste Konkurrentin.

Kim Kardashian
Facebook / Kim Kardashian
Kim Kardashian