Dickie Moore ist am Montag verstorben. Der einstige amerikanische Kinderstar startete seine Karriere bereits mit elf Monaten. Er spielte in einem Stummfilm von 1927 mit. Jetzt starb er im Alter von 89 Jahren. Später mimte Dickie die Rolle des Anführers in acht der frühen "Die kleinen Strolche"-Filme.

Peter Kramer / Getty Images

Erst 2013 erklärte seine Frau, dass Dickie gegen gleich zwei Krankheiten ankämpfte: Demenz und Gelenkschmerzen. Jetzt wenige Jahre später hatte der Filmstar offenbar keine Kraft mehr weiter zu kämpfen und verstarb. Als Künstler wird er aber sowohl in seinen Werken als auch in den Köpfen der Menschen weiterleben. Dickie war schon ein Teil von Hollywood, als die Filmindustrie gerade noch in den Kinderschuhen steckte. Doch genau die trug auch der Schauspieler zu diesem Zeitpunkt noch. Als süßer Bursche verzauberte er das Publikum zum Beispiel mit der ersten Tonverfilmung von Oliver Twist. Einen kleinen Strolch spielte er in acht Filmen unter seinem echten Namen Dickie.

Dickie Moore
ActionPress/ Everett Collection
Dickie Moore

Seiner Kollegin und berühmten Schauspielerin Shirley Temple (✝85) gab er den zweiten Filmkuss ihrer Karriere im Film "Miss Annie Rooney".

Dickie Moore und Shirley Temple
ActionPress / Collection Christophel
Dickie Moore und Shirley Temple
Dickie Moore
WENN
Dickie Moore
Dickie Moore
Joseph Marzullo/Wenn.com
Dickie Moore
Dickie Moore
ActionPRess / Everett Collection
Dickie Moore