Mimi Fiedler (40) und Bernhard Bettermann (50) legten bei Stepping Out eine heiße Sohle aufs Parkett und erhielten von der Jury 61 Punkte, doch das Publikum ließ sich von dem Paar nicht überzeugen. So setzte sich letztendlich das Bauer sucht Frau-Gespann Anja und Bruno Rauh durch, doch über die Niederlage sind die beiden Schauspieler gar nicht traurig - sogar über Nachwuchs wird nachgedacht!

In der Show blickte das Paar auf die vergangenen Wochen zurück und zog ein positives Fazit, denn die außergewöhnliche Erfahrung habe der Beziehung nur Gutes gebracht, da man besser übereinander und miteinander lachen könne als vorher. "Ich habe viel über Bernhard und mich gelernt", erklärte die 40-Jährige in der Sendung. Anstatt auf der Tanzfläche eine gute Performance abzuliefern, haben die beiden Künstler nun wieder mehr Zeit, sich ihren Kindern aus jeweils vorherigen Beziehungen zu widmen. Doch die Darstellerin hat noch einen Wunsch: "Damit diese große Patchwork-Familie noch mal gefestigter wird, würden wir uns ziemlich darüber freuen, wenn ein gemeinsames Baby in diese Familie kommen würde - ein kleiner Tänzer", scherzte die in Kroatien geborene Brünette.

Dagegen hat der zweifache Vater sicher nichts einzuwenden, schließlich gestand er: "Ich bin ein ausgesprochener Familienmensch. Wir wachsen immer mehr zusammen."

Mimi Fiedler im Oktober 2017 in Köln
Getty Images
Mimi Fiedler im Oktober 2017 in Köln
Bernhard Bettermann und Mimi Fiedler bei "Let's Dance", 2015
Getty Images
Bernhard Bettermann und Mimi Fiedler bei "Let's Dance", 2015
Mimi Fiedler beim Deutschen Comedypreis 2017
Getty Images
Mimi Fiedler beim Deutschen Comedypreis 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de