Im Big Brother-Haus geht es heiß her, denn Sharon und Kevin können die Finger nicht voneinander lassen. Mehrmals hatte das Paar bereits ganz heimlich Sex, denn die anderen Bewohner sollten nichts von den Intimitäten erfahren. Doch dafür ist es zu spät, denn während sich die Turteltauben vergnügen, bringen sie die restlichen Kandidaten um den Schlaf.

Àsa
sixx
Àsa

Kevin hatte eh schon vermutet, dass die anderen Teilnehmer der Reality-Show von der ganzen Sache Wind bekommen haben. Und tatsächlich weiß nicht nur Thomas von Shavins nächtlichen Aktivitäten, sondern auch Àsa und Christian. Schließlich bekommen die flippige Blondine und der Muskelmann keinen Schlaf mehr – die Sex-Geräusche stören zu sehr! "Ich finde es echt unfassbar", gab die Kölnerin zu und auch der ehemalige Mister Thüringen meint: "Ich finde, sie nehmen keine Rücksicht und alle Bewohner werden damit gestraft!"

Christian
sixx/Stefan Menne
Christian

Die Verliebten scheinen sich daran aber mittlerweile nicht mehr zu stören und fummeln vergnügt weiter – oder vertreiben sich die Zeit mit Dirty-Talk.

Sharon und Kevin
sixx
Sharon und Kevin