Drake (29) ist ein großer Fan, sie war auf Tour mit Taylor Swift (25), ihr erster Song wurde gleich ein Hit: Alessia Cara (19) hat trotz ihrer erst 19 Jahre bereits so einiges erreicht im Musikbusiness. Dabei ist die Kanadierin keine typische Teenagerin, wie schon die Erfolgssingle "Here" beweist: Denn im Lied beschreibt sie eine Party aus der Sicht einer Außenseiterin.

Und der Song ist durchaus autobiografisch. Auf einer Feier bei ihren Freunden kam Alessia plötzlich die Idee zum Song: "Ich war in einer merkwürdigen Stimmung. Ich war verwirrt, warum ich nicht 'Ich selbst' war auf dieser Party", verrät sie im Interview mit Promiflash. Dies brachte sie zum Grübeln: "Denn eigentlich bin ich keine schüchterne Person: Ich bin laut und liebe es, Spaß zu haben." Aus diesem Gefühl heraus schrieb sie dann die Außenseiterhymne "Here", mit der sich erstaunlich viele identifizieren können.

Doch wenn Alessia nicht die geborene Partygängerin ist, wie verbringt sie dann ihre Samstagabende? "Mittlerweile arbeite ich viel an den Wochenenden. Aber wenn ich mal frei habe, schaue ich mir viele Netflix-Serien und Youtube-Videos an und chille einfach", verrät die Sängerin. Klingt nach einer sehr gemütlichen Alternative.

Kelly Clarkson und Alessia CaraKevin Winter / Staff / Getty Images
Kelly Clarkson und Alessia Cara
Alessia Cara bei den 60. Grammy Awards in New YorkDimitrios Kambouris / Staff / Getty Images
Alessia Cara bei den 60. Grammy Awards in New York
Alessia Cara  bei den Grammy Awards 2018Michael Loccisano / Staff / Getty Images
Alessia Cara bei den Grammy Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de