Die ehemalige "BroSis"-Sängerin Indira Weis (36) ist dafür bekannt, dass sie gern mit ihren Fotos provoziert und nicht immer sollte man ihre Posts ernst nehmen. Doch vielen gefällt nicht, was sie auf ihrer Facebook-Seite sehen und beschimpfen die Ex-Dschungelcamp-Kandidatin. Jetzt rechnet Indira mit ihren Hatern ab.

Indira
Facebook / Indira Weis
Indira

Als Person des öffentlichen Lebens muss man sich vieles gefallen lassen. Die Promis brauchen eine harte Schale. Und gerade Indira weiß, wovon gesprochen wird. Doch vermutlich hat sie die beleidigenden Kommentare unter ihren Schnappschüssen satt und kontert nun auf ihrem Facebook-Account: "Man kann das Leben umarmen und alles Negative weglachen, wenn man will. Und ja, ich will. Was ich auch will, ist, mich nicht zu verbiegen und versuchen jemand zu sein, der ich nicht bin."

Indira
instagram.com/indiraweis/
Indira

Damit gibt die Hessin ein klares Statement. Allerdings weiß sie nicht so recht, warum diese Hater auf ihrer Seite Fotos kommentieren: "Viele stören sich an gewissen Fotos. Aber ich frage mich manchmal, wieso diese Menschen dann meine Seite besuchen, wenn ihnen nicht gefällt, was sie sehen. Mir persönlich gefällt auch nicht alles, was andere so posten, aber ich würde nie auf die Idee kommen, mich auf all diesen Seiten aufzuhalten und zu jedem meinen Senf zu geben. Zeitverschwendung. Lebe lieber positiv. Lache lieber, statt dich aufzuregen."

Indira
instagram.com/indiraweis
Indira