Seit 60 Tagen fristen die aktuellen Big Brother-Kandidaten ihr Dasein im berühmten Container und das ohne Kontakt zur Außenwelt und ohne Sex. Deswegen ist der beliebte Geschlechtsakt auch das Thema Nummer Eins in der WG. Alle aktuellen Bewohner außer Sharon hatten in den letzten 60 Tagen keinen Sex mehr, deswegen geht die Blondine jetzt auf Tuchfühlung und möchte wissen, wie es ihren Kollegen damit geht.

Natascha
sixx
Natascha

"Vermisst ihr Sex doll?" Mit dieser Frage startet Sharon steil in die Debatte. Das Thema stößt wie immer auf schnelles Interesse. "Zuneigung und Zärtlichkeit, das vermisse ich sehr. Aber an Sex direkt denke ich gar nicht", gesteht Maria, die sich offensichtlich nach Kuscheleinheiten sehnt. Lusy hat sich mit ihrem Schicksal schon abgefunden: "Das vergisst man hier drinnen irgendwann." Dagegen ist der Hunger von Neuzugang Beate noch nicht all zu groß: "Bei mir ist es ja noch nicht so lange her."

Maria
sixx
Maria

"Naja, bei Sharon auch nicht", stichelt Natascha. Sie spielt auf den "Big Brother"-Sex an, den die Stripperin mit dem ehemaligen Kandidaten Kevin hatte. Doch die weiß sich zu wehren: "Das ist aber etwas anderes, als wenn du zu Hause Sex hast. Du kannst dich ja nicht zu tausend Prozent fallen lassen." Klingt, als wäre Sharons Heißhunger durch den Dortmunder nicht dauerhaft gestillt worden.

Guido
sixx
Guido
Dennis
sixx
Dennis
Lusy und Beate
sixx
Lusy und Beate