Gerade erst freute sich David Beckham (40) über den Titel "Sexiest Man Alive" 2015. Doch nach dieser Auszeichnung sollte der Fußballer besser auf sein Äußeres achten: Denn wie ein aktuelles Instagram-Bild des Vorjahressiegers zeigt, schützt der Titel nicht vor dem optischen Verfall.

Das kann er doch nicht wirklich sein?! Erst beim zweiten Blick ist Chris Hemsworth (32) auf seinem neuesten Foto zu erkennen. Ungepflegt, mit langen Haaren und buschigem Bart fällt es selbst eingefleischten Fans schwer, den sonstigen Sunnyboy zu identifizieren. "Ich habe nur mal einen neuen Ernährungs- und Fitnessplan mit dem Namen 'Auf See verschollen' ausprobiert. Kann ich nicht weiterempfehlen", scherzt der Schauspieler. Natürlich präsentierte sich Chris nicht freiwillig in dem Strubbel-Look, sondern hungerte sich für seine aktuelle Rolle in "Im Herzen der See" dermaßen herunter. Lediglich 500 Kalorien durfte der Australier am Tag zu sich nehmen, um im Endeffekt wie ein gestrandeter Inselbewohner auszusehen.

Es wäre sehr interessant zu erfahren, was wohl Chris' Frau Elsa Pataky zu dem Anblick ihres Ehemannes sagt. Schließlich ist sie sonst mit einem echten Traummann verheiratet. Hoffentlich erschrecken sich ihre drei gemeinsamen Kinder nicht vor dem verstrubbelten Papa.

Chris HemsworthWENN
Chris Hemsworth
Chris HemsworthGetty Images
Chris Hemsworth
Elsa Pataky und Chris Hemsworth bei einer PremiereJamie McCarthy/Getty Images
Elsa Pataky und Chris Hemsworth bei einer Premiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de