Was für ein Wochenende für die deutschen Sport-Fans: Nachdem Angelique Kerber im Finale der Australian Open gegen Serena Williams (34) den Grand-Slam-Sieg nach Hause holte, erkämpfte sich die deutsche Handball-Mannschaft in der heutigen Partie gegen Spanien den Europameister-Titel. Angesichts dieses Freudentaumels verneigen sich auch die deutschen Promis vor dem bärenstarken Team.

Benedikt Höwedes
Facebook / Benedikt Höwedes
Benedikt Höwedes

Benedikt Höwedes (27) weiß als Fußball-WM-Held wohl ganz genau, wie sich die jungen Spieler der deutschen Handball-Mannschaft nun fühlen müssen. Doch der Kicker kann sich offenbar über den Europameister-Titel seiner Sportkollegen genauso freuen, wie über den eigenen Triumph. Denn kurz nach dem Sieg teilt er mit seinen Fans ein Facebook-Foto in Jubel-Pose. Der 27-Jährige ist nicht der einzige Sportler, der sich über den Titel freut. "Europameister! Ihr seid der absolute Wahnsinn! Glückwunsch", freut sich auch Bastian Schweinsteiger (31) bei Twitter über die Europameister-Schale.

Bastian Schweinsteiger
Getty Images
Bastian Schweinsteiger

Doch auch abseits der deutschen Fußball-Riege lassen es sich viele Promis nicht nehmen, den Handballern ihre Glückwünsche auszusprechen. "Was soll man dazu sagen? Hochverdient", beschreibt Tim Bendzko (30) seine Glücksgefühle. Angesichts dieser Unterstützung können sich die Jungs nun auf ihre morgige Siegesfeier in der Berliner Max-Schmeling-Halle freuen.

Tim Bendzko
Patrick Hoffmann/WENN.com
Tim Bendzko