Sie hat es geschafft! Die deutsche Tennisspielerin Angelique Kerber bezwang im Finale der Australian Open Serena Williams (34). Nach drei Sätzen entschied sie das spannende Match für sich und sicherte sich damit ihren allerersten Grand-Slam-Sieg!

Serena Williams
SIPA/WENN.com
Serena Williams

Bisher schaffte sie es bei den Australian Open nur zweimal ins Achtelfinale - jetzt hat es zum Sieg gereicht! Zwei der drei Sätze konnte die in Bremen geborene Angie für sich entscheiden. Die Siebte der Weltrangliste konnte sich somit nach knapp zwei Stunden gegen die aktuelle Nummer eins mit 6:4, 2:6, und 6:4 durchsetzen. Damit erkämpfte sie sich den ersten Grand-Slam-Sieg ihrer Karriere. Bisher trafen die beiden Powerfrauen sieben Mal aufeinander - nur einmal zuvor gewann Kerber. Die Sportlerin des Jahres 2015 galt im Vorfeld also als die haushohe Favoritin.

Angelique Kerber
Getty Images
Angelique Kerber

Dieser Erfolg wird nicht nur von Kerber selbst gebührend gefeiert: Ganz Deutschland freut sich über den ersten Einzel-Gran-Slam Sieg seit 17 Jahren: Tennis-Legende Steffi Graf (46) schaffte es zuletzt 1999 bei den French Open!

Serena Williams
Macguyver/WENN.Com
Serena Williams