Am 6. Februar findet in Hamburg die diesjährige Gala zur Verleihung er Goldenen Kamera statt. Bereits bekannt ist, dass Helene Fischer (31) einen Preis erhalten wird. Hollywood-Ikone Helen Miren bekommt wird ebenfalls ausgezeichnet - für ihr Lebenswerk. Gerard Butler (46) soll als bester Schauspieler international die begehrte Trophäe erhalten. Nun ist auch bekannt, welche weibliche Hollywood-Darstellerin mit einer Goldenen Kamera ausgezeichnet werden soll: Julianne Moore (55).

Julianne Moore
Nicholas Hunt/Getty Images
Julianne Moore

"Julianne Moore zählt zu den faszinierendsten Charakterdarstellerinnen Hollywoods. Sie kann in ihren Rollen grandios exzentrisch sein und spielt labile Figuren mit dem Hang zur Hysterie in Perfektion", heißt es in einer offiziellen Pressemitteilung der Funke Mediengruppe. Aber vor allem durch eine Besonderheit kann die 55-Jährige die Jury überzeugen: "Ihre markante Erscheinung ist so einzigartig, dass man sie nie wieder vergisst, wenn man einen Film mit ihr gesehen hat." Aus diesem Grund darf sich nun schon in wenigen Tagen eine Goldene Kamera zu ihrer Trophäensammlung hinzugesellen.

Julianne Moore
Andreas Rentz/Getty Images
Julianne Moore

Bis zum Jahr 2015 konnte Julianne Moore bereits zwei Golden Globes gewinnen. Letztes Jahr bekam sie durch ihre Darstellung einer Alzheimerkranken im Drama "Still Alice - Mein Leben ohne Gesten" endlich den verdienten Oscar. Ein weiterer Golden Globe sollte kurz zuvor außerdem hinzukommen. In letzter und in nächster Zeit wird Julianne noch in vielen weiteren sagenhaften Filmen in den Kinos zu sehen sein.

Julianne Moore
Gotcha Images / Splash News
Julianne Moore