Pünktlich zum Vatertag teilen viele Promis Bilder mit ihrem Papa und posten dazu süße Liebeserklärungen an ihr Elternteil. Angelina Heger (24) hingegen ehrt nicht ihren Daddy an diesem besonderen Tag, sondern ihren Liebsten Rocco Stark (29).

Rocco Stark und Amelia Stark
Facebook / --
Rocco Stark und Amelia Stark

Große Liebe, heftige Streits und eine Sex-Offensive im Urlaub - Roccolina sorgen jeden Tag für neuen Gesprächsstoff. Jetzt allerdings stimmt die ehemalige Bachelor-Kandidatin sehr versöhnliche Töne an und sagt der Welt, was für ein toller Papa ihr Rocco ist. Und das, obwohl die kleine Amelia (3) nicht die gemeinsame Tochter der beiden ist. Wie süß! Auf Facebook teilt sie jetzt einen Vater-Kind-Schnappschuss vom Ochsenknecht-Spross und der Kleinen und findet niedliche Worte für das Dreamteam: "Einen dicken Kuss an meinen Liebsten, der der beste Papa ist, den ein Kind sich wünschen kann." Ob das auch eine Reaktion auf den fiesen Shitstorm ist, den Rocco sich gefallen lassen musste? Dort klagten ihn Fans an, er sei kein guter Vater - und das nur, weil der Schauspieler einen kurzen Urlaub mit seiner Freundin machte.

Rocco Stark, Angelina Heger und Amelia Stark
Instagram / --
Rocco Stark, Angelina Heger und Amelia Stark

Dieser Post macht auf jeden Fall deutlich: Angelina ist offenbar nicht abgeneigt, bald auch eine kleine Familie mit ihrem Rocco zu gründen. Für einen tollen Vater hält sie ihn allemal. Und es zeigt mal wieder, dass auch die ehemalige Dschungelcamperin super mit der kleinen Patchwork-Familie klar kommt.

Rocco Stark und Angelina Heger
Instagram / Angelina Heger
Rocco Stark und Angelina Heger