Rocco Stark (29) und Angelina Heger (24) urlauben gerade in der Türkei. Nach dem turbulenten Liebeschaos der vergangenen Wochen wollen die beiden offenbar wieder zueinanderfinden und zeigen sich in den sozialen Medien teilweise sehr intim miteinander. Doch nun wurde der TV-Darsteller für seine Auszeit ohne Tochter Amelia (3) heftig kritisiert. Daraufhin rastete Rocco aber mächtig aus.

Angelina Heger und Rocco Stark in glücklichen Zeiten im Urlaub
Facebook / RoccoStark
Angelina Heger und Rocco Stark in glücklichen Zeiten im Urlaub

Auf Facebook ließ er nun richtig Dampf ab, weil einige Follower ihn für einen schlechten Vater halten. Er habe erst kürzlich eine Pause angekündigt, in der er hauptsächlich Zeit mit seinem Kind verbringen wolle, doch nun jettet er schon wieder ohne die Kleine durch die Welt. "Haltet bitte alle eure dumme Freusse, ich biete meinem Kind mehr als ihr alle zusammen", schimpft Rocco daraufhin. Auf Kritik an seinen Vaterfähigkeiten scheint der 29-Jährige wohl gar nicht gut zu reagieren.

Rocco Stark
Instagram / roccostark
Rocco Stark

An die Hater hat er nur eine Botschaft: "Ja, die Wahrheit ist hart! Aber musste mal raus!" Ein klares Statement von Rocco an seine Follower, die nun vielleicht noch einmal darüber nachdenken, bevor sie die Vaterqualitäten der TV-Bekanntheit infrage stellen.

Rocco Stark, Schauspieler
Anita Bugge / WireImage / Getty Images
Rocco Stark, Schauspieler

Wie heiß es zuweilen im Liebesurlaub des Paares zugeht, seht ihr im Video.