Die mexikanische Schauspielerin und Sängerin Angélica María wird einen eigenen Hollywood-Stern bekommen und damit für ihre jahrelange Arbeit geehrt. Die 71-Jährige stand zum allerersten Mal im Alter von fünf Jahren vor der Kamera und hat seither eine beeindruckende Karriere abgeliefert.

Angélica María
WENN
Angélica María

Am 25. Mai wird die Latina mit dem begehrten Stern für ihre Arbeit belohnt, so der "Walk of Fame"-Verband. Es wird die 2582. Plakette in Hollywood sein, die sich die schöne Mexikanerin wirklich verdient hat. Denn die rassige Brünette stand schon als Kind vor der Kamera und brachte mit süßen 17 Jahren ihr allererstes Album heraus. In ihrer Laufbahn als Sängerin brachte sie ganze 60 Platten auf den Markt und wurde 2008 mit dem "Latin Grammy" ausgezeichnet. Neben ihrer Gesangskarriere drehte sie für zahlreiche Serien und Filme, darunter auch die Telenovelas "Cartas De Amor", "Agujetas De Color De Rosa" sowie der Film "Sea of dreams" aus dem Jahr 2003.

WENN

Kein Wunder bei so einer Familie, denn Angélica ist die Tochter von einem US-Musiker und einer mexikanischen Filmproduzentin. Geboren wurde der lateinamerikanische Star in New Orleans, verbrachte seine Kindheit allerdings in Mexiko.

Angélica María
WENN
Angélica María