Er war für seine Rollen in drei Teilen der "Toxic Avenger"-Filme bekannt und auch mit dem Abenteuerfilm "Troma's War" und vielen weiteren Produktionen der Filmgesellschaft "Troma Entertainment" spielte er sich in die Herzen seiner Fans: Joe Fleishaker. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 62 Jahren dahingeschieden. Familie, Kollegen und Anhänger nehmen Abschied von dem 250-Kilo-Mann.

Joe Fleishaker
ActionPress / EVERETT COLLECTION, INC.
Joe Fleishaker

"Das 'Troma'-Team und ich sind tieftraurig über die Neuigkeit, dass Joe Fleishaker gestorben ist. Er war ein großartiger Schauspieler und ein großartiger Freund. RIP Joe, 'Troma' wird ohne dich nicht mehr sein, wie vorher", schreibt Lloyd Kaufman über Facebook. Die beiden Mimen spielten in zahlreichen "Troma"-Filmen Seite an Seite. Woran genau Joe gestorben ist, ist noch nicht bekannt. Aufgrund seines Übergewichts und einer Herzinsuffizienz vermutet seine Familie aber, dass er einen Herzinfarkt erlitten hat.

WENN.com

Durch sein starkes Übergewicht wurde Joe immer wieder als "Troma's biggest Actionstar" bezeichnet - mit einem zwinkernden Auge natürlich. Seinen Karrierehöhepunkt hatte der Verstorbene zweifellos in den 1990er Jahren. Während dieser Zeit trat er mindestens zwölf Mal in David Lettermans (69) "The Late Show" auf.

David Letterman
Getty Images
David Letterman

Joseph Isaac Fleishaker, wie Joe mit bürgerlichem Namen hieß, hat meist in Low-Budget-Horror-Filmen mitgespielt. Diese haben sich innerhalb der Liebhaberszene mittlerweile zu echten Klassikern gemausert.