Raphaela Salentin (22) erlangte in Deutschland Bekanntheit, weil sie bei "Jungfrau sucht die große Liebe" ihren Traumprinzen finden wollte. Der Transgender-Star führt mittlerweile erfolgreich eine kleine Agentur und schlendert über die roten Teppiche Deutschlands. Doch offenbar strebt sie jetzt noch mehr an, denn Promiflash erzählte sie jetzt, dass sie schon bald auswandern wird.

Raphaela Salentin beim Echo 2014 in Berlin
James Coldrey / ActionPress
Raphaela Salentin beim Echo 2014 in Berlin

Anscheinend hat Raphaela neue Karrierepläne, die sie aus Deutschland wegführen. Bei der Showpremiere der Stripper-Truppe Sixxpaxx in Berlin plauderte sie das große Geheimnis nun aus: "Und dann ist es auch so, dass ich jetzt gerade einige neue Projekte in Angriff genommen habe, ich werde jetzt sehr bald auswandern." Das sind ja mal krasse Neuigkeiten! Weitere Details will sie allerdings nicht preisgeben. "Das ist noch Top Secret, wir haben die Konzeptionierung jetzt durch und es geht sehr bald los", erklärt sie.

Raphaela Salentin bei einer Single-Release-Party in Berlin
Patrick Hoffmann / WENN.com
Raphaela Salentin bei einer Single-Release-Party in Berlin

Ihre beruflichen Pläne verhindern es momentan auch, dass Raphaela sich Zeit für die Liebe nehmen kann. Trotzdem deutete sie an, eine ganz besondere Freundschaft mit jemandem zu führen. Was ihr an einem Mann auf jeden Fall wichtig ist, erfahrt ihr im Video.

Raphaela Salentin
Patrick Hoffmann/WENN
Raphaela Salentin