Rosie Huntington-Whiteley (29) beweist, warum sie eindeutig zu den heißesten Topmodels gehört. Denn auch in privaten Looks - ohne perfektes Licht und Styling-Team - bringt sie ihre weiblichen Vorzüge perfekt zur Geltung. Rosie hat aktuell besonderen Grund, sich so richtig glücklich und rundum wohl in ihrer Haut zu fühlen. Nach fünf Jahren Beziehung ist sie endlich verlobt und angeblich sogar schwanger. Doch mit ihrem neuesten Auftritt in West Hollywood zeigt sich die Blondine nicht nur von einer sehr sexy Seite, sondern beweist - einen Babybauch sucht man bei ihr vergeblich.

Rosie Huntington-Whiteley in Hollywood
Splash News
Rosie Huntington-Whiteley in Hollywood

Schwanger oder nicht - eine Kugel muss die Schönheit entgegen anders lautender Berichte momentan wirklich noch nicht verstecken. In einem pinken, schulterfreien Top, das sie in ihre Jeans gesteckt hatte, wurde jetzt deutlich: Rosies Körpermitte ist nach wie vor super flach. Das war aber nicht der einzige Blickfang, den Jason Stathams (48) baldige Ehefrau mit ihrem lässigen Look zu bieten hatte. Offensichtlich hatte die 29-Jährige nämlich auf einen BH verzichtet und so zeichneten sich durch das leichte Seidentop ihre Nippel ab.

Rosie Huntington-Whiteley, Topmodel und Schauspielerin
Getty Images Europe
Rosie Huntington-Whiteley, Topmodel und Schauspielerin

Ob Rosie bewusst war, wie gut ihr Busen durch das Oberteil zu sehen war oder nicht, ist nicht bekannt. Äußerst sexy und durchaus ein bisschen gewagt für den Alltag war ihr Look allemal - obwohl Rosie Huntington-Whiteley natürlich nichts an ihrem Traumkörper zu verstecken braucht.

Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley bei der MET-Gala 2016
Venturelli/Getty Images
Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley bei der MET-Gala 2016

Mehr über Fast & Furious 8, in dem Rosies Verlobter, Jason Statham, mitspielt, erfahrt ihr in diesem Clip: