Ende letzten Jahres starb Scott Weiland (✝57), der Frontsänger der Band Stone Temple Pilots, an einer Überdosis Alkohol, Kokain und Ecstasy. Nun entschloss sich seine Witwe Jamie Weiland (37) dazu, ihren Verlobungsring auf Ebay zu verkaufen!

Scott Weiland bei einem Live-Konzert in Hollywood
Jeff Daly/WENN.com
Scott Weiland bei einem Live-Konzert in Hollywood

Seine dritte Ehefrau Jamie Weiland, mit der der Musiker zum Zeitpunkt seines Todes verheiratet war, postete nun auf Facebook den Ebay-Link zu ihrem Verlobungsring. Im Kommentar dazu äußert sie sich dazu, warum sie den 18 Karat Diamantring aus Weißgold jetzt für 8.000 Dollar (rund 7.100 Euro) bei der Aktionsplattform zum Verkauf anbietet: "Das ist der Ring, den Scott mir bei seinem Antrag schenkte. Nach acht Monaten meines neuen Lebensabschnitts muss ich mich davon trennen. Ich bin so traurig, den Ring wegzugeben, aber es ist ein so wunderschönes Stück und ich möchte, dass er jemanden genauso glücklich macht wie mich damals."

Scott Weiland in Arnhem
WENN.com
Scott Weiland in Arnhem

Nach Scotts Tod machte zunächst seine zweite Ehefrau und Mutter seiner beiden Kinder Mary Forsberg Schlagzeilen, weil sie einen Antrag stellte, um sein Erbe zu verwalten.

Scott Weiland auf der Bühne
Desiree Pride
Scott Weiland auf der Bühne

Welche Promi-Lady sich kürzlich ebenfalls über einen wunderschönen Verlobungsring freuen durfte, seht ihr in diesem Clip: