Herzlichen Glückwunsch, Schumi! Heute vor 25 Jahren feierte Michael Schumacher (47) sein Renndebüt in der Formel 1. Am 25. August 1991 fuhr sich der Ausnahmesportler im Jordan in unsere Herzen und begann seine Erfolgskarriere.

Michael Schumacher beim Grand Prix von Spa 1991
MELZER,THOMAS /ActionPress
Michael Schumacher beim Grand Prix von Spa 1991

22 Jahre war er damals jung, als er erkältet (!) an seinem ersten Rennen teilnahm. Und was machte der angeschlagene Sportler? Er raste gleich mal eben auf den siebten Startplatz. Eine Spitzenleistung für den Neueinsteiger. Norbert Haug (63), der langjährige Motorchef von Mercedes, hatte bei T-Online sehr lobende Worte für den fulminanten Auftakt des Newcomers übrig: "Mit Michaels Premiere 1991 in Spa begann eine neue Zeitrechnung in der Formel 1. Er wurde in der Folge zum Leitstern gleich mehrerer Motorsportgenerationen".

Michael Schumacher
ActionPress
Michael Schumacher

Es war der Beginn einer Weltkarriere, die vor zweieinhalb Jahren auf einer Skipiste im französischen Meribel abrupt und mehr als tragisch unterbrochen wurde. Am 29. Dezember 2013 stürzte der Rennfahrer beim Skifahren und zog sich ein schweres Schädel-Hirn-Trauma zu. Weder Schumis Management noch seine Frau Corinna (47) möchten derzeit genauere Angaben zum Gesundheitszustand des 308-malige Grand-Prix-Teilnehmers machen. Beim Jubiläum auf seiner Lieblingsstrecke in Spa-Francorchamps wird er auf jeden Fall nicht dabei sein können. Doch aus der ganzen Welt werden den 47-jährigen Familienvater mit Sicherheit nicht nur Gratulationen, sondern auch Genesungswünsche erreichen.

Michael Schumacher beim "Großen Preis von San Marino" in Imola
ALL ACTION/ActionPress
Michael Schumacher beim "Großen Preis von San Marino" in Imola

Alles zum Ehrentag unseres Formel-1-Lieblings könnt ihr euch hier noch einmal anschauen: