Das ging ja schnell! Eigentlich war Bastian Yotta doch so glücklich mit seiner neuen Freundin Sandra Luesse. Tagtäglich konnten Fans an ihrem Liebesleben teilhaben – wirklich intime Einblicke lieferte das Paar. Doch nun ist auch schon alles wieder aus und vorbei, wie der Millionär jetzt selbst bekannt gab.

Bastian Yotta und Sandra Luesse
Snapchat/Yotta Couple
Bastian Yotta und Sandra Luesse

Sogar ein Partner-Tattoo ließen sich Sandra und Bastian stechen. Nun die traurige Nachricht bei Instagram. "Sandra und ich sind kein Paar mehr. Ich habe einen Fehler gemacht. Nein, nicht nur ich, WIR haben einen Fehler gemacht. Wir haben uns viel zu schnell in eine Beziehung gestürzt", erklärt er und postet dazu ein Foto von Sandra und dem Schriftzug "The End". Auch auf Snapchat eröffnete Mr. Yotta seinen Followern offensichtlich ziemlich traurig die Neuigkeiten.

Sandra Luesse auf dem Trennungsfoto von Bastian Yotta
Instagram / yotta_life
Sandra Luesse auf dem Trennungsfoto von Bastian Yotta

Wie Bastian in seinen Statement weiter ausführt, haben er und seine Sandra sich einfach zu schnell nach dem Ende ihrer letzten Beziehungen auf die neue Liebe eingelassen. Das sorgte jetzt wohl für Probleme. Der sonst so taffe Muskelmann zeigte sich über das Ende seiner Beziehung doch sehr enttäuscht: "Es schmerzt mich gerade wirklich sehr. Mein Herz tut weh."

Sandra Luesse und Bastian Yotta mit ihren Hunden
Instagram / yotta_life
Sandra Luesse und Bastian Yotta mit ihren Hunden

Erfahrt im Video, welches romantische Motiv sich Bastian und Sandra unter die Haut stechen ließen.