Sie hat jetzt wohl endgültig genug: Jennifer Aniston (47) steht seit dem Bekanntwerden der überraschenden Scheidung von Brad Pitt (52) und Angelina Jolie (41) mächtig unter Druck. Die Schauspielerin war bis 2005 mit dem Hollywood-Star verheiratet und angeblich soll sogar Angelina der Trennungsgrund gewesen sein. Dementsprechend will die Öffentlichkeit natürlich wissen, wie es ihr damit jetzt geht. Und das wiederum scheint Jennifer mächtig zu nerven.

Brad Pitt und Angelina Jolie bei den "15th Annual AFI Awards" in Los Angeles
Kevin Winter/Getty Images
Brad Pitt und Angelina Jolie bei den "15th Annual AFI Awards" in Los Angeles

Wie ein Insider der Us Weekly verriet, soll die Beauty mehr oder weniger fluchtartig aus Los Angeles abgehauen sein, um dem ganzen Trubel zu entgehen. "Sie wird so krass gejagt, dass sie jetzt die Stadt verlässt", erklärte die Quelle den plötzlichen Aufbruch. Die Gerüchteküche brodelt natürlich und es gibt sicher auch Fans, die sich ein Liebes-Comeback von Jennifer und Brad wünschen würden.

Jennifer Aniston bei der Premiere von "Mother's Day"
Getty Images
Jennifer Aniston bei der Premiere von "Mother's Day"

Doch vielleicht will der "Friends"-Star auch einfach nur ihren Ehemann besuchen. Justin Theroux (45) befindet sich nämlich gerade in New York für Dreharbeiten zur Dramaserie "The Leftovers" und für Pressetermine.

Jennifer Aniston und Justin Theroux bei der Premiere von "Zoolander 2" in New York
Getty Images / Dimitrios Kambouris
Jennifer Aniston und Justin Theroux bei der Premiere von "Zoolander 2" in New York

Welche andere Promi-Lady nach dem Brangelina-Aus jetzt noch in den Fokus gerückt ist, erfahrt ihr im Video.