Von wegen zeigefreudig! Die Zeiten, in denen Kate Moss (42) halbnackt auftritt, sind scheinbar endgültig vorbei. Das Supermodel präsentiert sich auf den neuesten Schnappschüssen unerwartet züchtig.

Supermodel Kate Moss
Instagram/caradelevingne
Supermodel Kate Moss

In bodenlangen Roben hat man Kate des Öfteren gesehen. Doch das, was sie jetzt auf der Party des Love Magazines trug, ist eine Premiere. So hochgeschlossen kennt man die Gute bisher nämlich nicht. Während sich andere Damen in schulterfreien oder kurzen Kleidern zeigten, wählte die 42-Jährige ein Outfit, das einen Blick auf absolut NICHTS gewährte.

Kate Moss auf der Party des Love Magazines in London
Will Alexander/RV/WENN.com
Kate Moss auf der Party des Love Magazines in London

Das Model, das neben ihrer äußerst schlanken Figur stets auch mit nackter Haut für Aufmerksamkeit sorgte, setzt nun auf einen "reiferen" Look. Auf dem Event in London trug sie ein goldenes Abendkleid, das Beine, Arme und sogar zum Teil ihren Hals bedeckte. Ein dezentes Make-up und ein Pferdeschwanz machten ihr Styling komplett.

Kate Moss auf der Party des Love Magazines in London
Will Alexander/RV/WENN.com
Kate Moss auf der Party des Love Magazines in London

Ob sich Kate in Zukunft wohl nur noch so präsentieren wird? Wenn ja, wie würde das bei euch ankommen? Stimmt im Voting ab!

Bei den Emmys sorgte kürzlich eine andere Dame für Gesprächsstoff. Im Clip erfahrt ihr mehr darüber

Welcher Look passt besser zu Kate Moss?

  • Kate und nackte Haut gehören einfach zusammen!
  • Sie ist 42 Jahre alt, züchtige Outfits sind jetzt passender
  • Der Mix macht's!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 44 Kate und nackte Haut gehören einfach zusammen!

  • 45 Sie ist 42 Jahre alt, züchtige Outfits sind jetzt passender

  • 220 Der Mix macht's!