Zu freizügig? Das gibt es bei Rocco Stark (30) in letzter Zeit offenbar nicht mehr! Der ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmer zeigt seinen Fans inzwischen fast alles – sogar Spiegel-Sex. Der Sohn von Schauspieler Uwe Ochsenknecht (60) liebt es anscheinend, zu provozieren – und so präsentierte er nun mal wieder in gewohnter Manier beinahe sein bestes Stück.

Rocco Stark bei "Movie Meets Media" in Hamburg
Oliver Hardt/Getty Images
Rocco Stark bei "Movie Meets Media" in Hamburg

"Guck guck...", kommentierte Rocco provokant seinen neuesten Instagram-Schnappschuss, auf dem er sich vor dem Spiegel lasziv die Hose herunterzieht. Dabei stellt er nicht nur seinen durchtrainierten Körper zur Schau, sondern eben auch fast seinen "kleinen Rocco". Die weiblichen Fans können sich bei so viel Sex-Appeal offenbar kaum halten und kommentieren fleißig, dass der junge Vater nun endlich auch vorne rum einmal komplett blankziehen soll – seinen Hintern gab es schließlich schon zu bestaunen. "Zieh endlich mal die Hosen runter", ist dort zum Beispiel von einer Followerin zu lesen.

Rocco Stark nackt
Instagram/roccostark
Rocco Stark nackt

Doch wie kommt Roccos Nackt-Show bei euch an? Sollte der Papa von Klein Amelia (3) sich wirklich so zeigen? In unserer Umfrage könnt ihr eure Meinung mitteilen!

Amelia und Rocco Stark
Facebook / Rocco Stark
Amelia und Rocco Stark

Im folgenden Video seht ihr, wie das erste Aufeinandertreffen zwischen dem Ex-Paar Roccolina mit den neuen Partnern war.

Was sagt ihr zu Roccos Nackt-Show?

  • Als Vater einer kleinen Tochter sollte man sowas lassen!
  • Was ist schon dabei?
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 868 Als Vater einer kleinen Tochter sollte man sowas lassen!

  • 211 Was ist schon dabei?